Wickel und Auflagen

Die Wirkung eines Wickels hängt unter anderem von den Körpersymptomen ab. Man spricht zum Beispiel von einer Wärme stauenden Anwendung, wenn der Wickel für etwa 45 bis 60 Minuten am Körper gelassen wird. Diese Form des Wickels steigert die Aktivität des Stoffwechsels. Mit Wickelzusätzen lassen sich weitere intensive Wirkungen erzielen.